Mini's Welt

SO, nun ist Klara bei Reihe 100 angekommen. Bin ich froh, das ein Ende in Sicht ist. Die selbstgetwistete Wolle ist wirklich anstrengend. Das merke ich jetzt, wo ich Jasmin's Klara angeschlagen. Dort habe ich auch schon 10 Runden gestrickt. Da sie so schlank ist, geht es in Runden wirklich schnell. Es ist nur rechts und man mu? dabei dann wenig nachdenken.
Heute kommt Manu, da bekommt Jasmin die Haare abgeschnitten. Die Haare haben zwar eine sch?ne L?nge (etwas ?ber den Schulter), aber sie l?sst sich keine Z?pfe o.?. machen. Also hat sie dann immer die Haare im Essen. Da haben wir (Jasmin und ich) beschlossen, das die Haare bis zum Kinn gek?rzt werden.
Ein bisschen leid tut es mir schon um die sch?nen Haare, aber was ich will ist ja auch nicht ausschlaggebend. Ich wollte immer lange Haare und sie schneidet ihre freiwillig ab.
Hoffe, das ich heute noch etwas Zeit zum Stricken finde und wenn nicht, habe ich am Wochenende Zeit, da Kai MAL WIEDER nicht da ist.
Ach ja Kai, dem ist vorgestern ein Zahn gezogen worden, der arme Mann. Aber er hat sich wirklich tapfer gehalten. Kein Gejammer und so etwas. Als er dann gestern abend von der Arbeit kam, hatte er einen ziemlichen Hunger ( Er hatte den Tag und den Tag davor NICHTS gegessen). Ich hoffe, das er nun ?fter zum Zahnarzt geht, damit es nicht wieder so schlimm wird.
Jetzt mu? ich mich meiner Wohnung ein bi?chen widmen, dann habe ich heute nachmittag wenigsten noch 3 Stunden frei bevor ich zur Arbeit mu?. Ich bin auch dort froh, wenn wir in der Firma wieder zu Zweit sind, aber das wird ja wohl noch so ca. 4 Wochen dauern.

19.1.06 09:22, kommentieren

Werbung


Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 03/2006

Teppichk?fer, Textilmotte... es gibt eine Menge gemeiner Biester, die an unsere Wollbest?nde wollen. Wie sch?tzt Du Deine Vorr?te vor den hungrigen Sch?dlingen?

Also ich habe die Wolle nach Sorten in Plastikbeuteln gelagert. Und diese dann in zwei gro?en Beh?ltern aus Plastik (mit Deckel). Ich hoffe, das es reicht, ansonsten schaue ich mal in anderen Blogs und bin gerne bereit noch etwas zu lernen.

17.1.06 09:51, kommentieren

Gestern habe ich ein bisschen in fremden Blogs gelesen und bin dabei auf Restedecken gesto?en. Kurzum ich stricke jetzt auch eine. Ich habe einiges an Sockenwollresten schon gesammelt und so wird das ein "Nebenbeiprojekt" werden. Immer wenn ich Reste habe oder Lust auf Reste geht es mit der Decke weiter. Eine Raute habe ich schon. Stricke schon an der zweiten Raute. Wie es auf der Homepage beschrieben ist, geht es unheimlich schnell die einzelnen Teile zu stricken. Gespannt bin ich nur, denn die ersten beiden werden einzeln gestrickt und das dritte wird dann an die ersten beiden angestrickt, wie das wohl wird.

Klara hat die 50te Runde hinter sich gelassen. Die soll nun auch noch weiterwachsen. Vielleicht bekomme ich ihn ja dann auch irgendwann fertig.

So, nun will ich mein Kinderfrei noch ein wenig genie?en. Denn der Kuchen f?r meine Mama ist schon gebacken, und das Essen f?r morgen ( es gibt Gr?nkohl) ist auch schon fertig.


14.1.06 15:27, kommentieren

Gestern abend habe ich ziemlich viel geschafft. Ich habe endlich eine Anleitung f?r meinen Pullunder gefunden. Jedenfalls f?r das was mir noch fehlte. N?mlich der V-Ausschnitt und die ?rmel. Dann habe ich auch noch die MaPro gestrickt f?r den Pullunder.
Klara ist ein kleines St?ck gewachsen und zu guter Letzt habe ich mein Strass-Armband fertig. Da bin ich ganz stolz drauf. Am Sonntag (wenn meine Mama Geburtstag hat) werde ich mein neues Armband ausf?hren. Meiner kleiner Schwester gef?llt es sehr gut. F?r mich hei?t es, das sie auf alle F?lle sich eines aussuchen kann und dann habe ich genau das richtige Geschenk f?r sie.
Das Armband war eine ganz sch?ne Fummelarbeit, hoffentlich mu? ich es nicht noch einmal aufmachen, weil es sich weitet.
Wenn ich mein Vorderteil von Klara fertig habe, werde ich auch mal wieder ein Paar Socken anschlagen.
Wenn ich morgen noch Zeit habe, will ich auf alle F?lle meine Wollberge mal sortieren. Wei? zwar noch nicht genau wie, aber da mu? mal eine Regelung rein.
So, nun hoffe ich das ich Zeit habe mich ?fter zu melden.



13.1.06 13:34, kommentieren

Heute will ich mich mal wieder um meinen Blog k?mmern.
Also viel zu erz?hlen gibt es nicht.
In letzter Zeit habe ich dann noch ein Paar Stulpen f?r meine Mama gestrickt und nun endlich habe ich auch meine Klara weitergestrickt. Hoffentlich habe ich ihn bald fertig.
Als n?chstes will ich dann einen Pullunder f?r mich stricken. Angedacht ist ein Zopfmuster in der Front. (Jetzt wo ich es kann bin ich da auch ganz scharf drauf. )
Ansonsten l?uft alles genauso rund bzw. unrund wie immer. Der ganz normale Stress.
Aber das Wochenende habe ich frei. Jasmin schl?ft gott sei dank gerne mal wieder bei Ihrer Tante. Und da steht dann nur Ruhe f?r mich auf dem Plan. Ich will dann eine Gesichtsmaske machen, auf alle F?lle Mittagsschlaf machen und dann viel stricken. Am Sonntag hat dann meine Mutter Geburtstag und den werden wir dann auch bestimmt sch?n feiern.
So, nun will ich mich mal ans Mittagessen machen. Dann soll meine Klara wieder wachsen. Das Mermaid-Muster hatte ich versucht und nicht hinbekommen, mal schauen vielleicht probiere ich es sp?ter noch einmal.



12.1.06 11:14, kommentieren